Videos vom letzten Runden Tisch online

Unter dem Thema „Das Volk der Erwählung als Licht für die Völker ... und die Gotteslästerung des Antisemitismus“, ein Thema, das in diesen Tagen traurigerweise wieder hochaktuell ist, fand am 22. März 2024 ein Seminartag des Runden Tisches/WdV in den Räumlichkeiten der FCG Linz statt. 

Neben Vortragenden aus unseren Reihen, hatten wir auch jüdische Stimmen eingeladen, eine aus Linz und eine aus Israel. 

Drei von vier Videos sind online, das vierte folgt bald.

Kurzer Runder Tisch am 22. März 2024

LogoNeveragainisnow
Zu einem kurzen Runden Tisch am 22. März (Tagestreffen ohne Übernachtung) lädt der Vorstand des Weges der Versöhnung nach Linz ein. Im Gemeindezentrum der Freien Christengemeinde Linz wird es um das aktuelle Thema Antisemitismus gehen: "Das Volk der Erwählung als Licht für die Völker und die Gotteslästerung des Antisemitismus".

Auf dem Programm stehen Inputs aus historischer und theologischer Perspektive, vorgetragen von Personen aus dem Kreis des Runden Tisches sowie von der Präsidentin der Jüdischen Kultusgemeinde Linz. Auch Gepräche in Kleingruppen und eine Gebetszeit gehören zum Programm.

Anmeldungen nur über diese Website [nicht mehr möglich]. Einlass nur für Angemeldete, die sich identifizieren müssen.

Zielgruppe sind "alle Leiter und Mitarbeiter christlicher Kirchen, Gemeinden und Werke".

Ein Flyer mit Programmablauf ist hier zu finden.