12.-14.November: Runder Tisch in Hochimst

Das Vorbereitungsteam gibt die Informationen über den nächsten Runden Tisch bekannt: Von Montag, 12. November 2018 ab Abendessen bis Mittwoch, 14. November 2018, Mittagessen. Die Online-Anmeldung ist ab sofort eröffnet, sie wird diesmal direkt beim Haus des Lebens erfolgen! Bitte hier klicken.

Das spannende Thema dieses Treffens lautet "ISRAEL – Augapfel oder Zankapfel?"

Am Montagabend gibt es einen Einstieg in das Tagungsthema, am Dienstag drehen sich die verschiedenen Einheiten um Israel, mit dem Ziel, eine "Antwort als Leib Christi" zu formulieren. Es soll ein Erkennen und Bekräftigen von Schritten sein, welche die Einheit fördern.

Erst am Mittwoch kommen die Foren zum Zug: Evangelisation, Gesellschaftsverantwortung und Kultur des Lebens. Am Schluss die geschäftlichen Punkte.

Ein Folder kann hier heruntergeladen werden: Folder













Schwaz gedenkt der Täufer mit Tafel für Hans Schlaffer

Ende Mai wurde in Schwaz/Tirol, auf Anregung des Hutterer Arbeitskreises Tirol und Südtirol eine Gedenktafel für den dort 1528 hingerichteten Täufermissionar und Theologen Hans Schlaffer enthüllt.

Edi Geissler hat neben einem ausführlichen und sehr informativen Bericht zu diesem Ereignis, das unter Teilnahme katholischer, evangelischer und freikirchlicher Christen sowie Vertretern der Öffentlichkeit stattfand, historische Recherchen verfasst und zur Verfügung gestellt.

Insgesamt fünf verschiedene Beiträge finden sich in unserem Dokumentationsarchiv zu Schritten der Versöhnung.





Ulrich Parzany auf Ermutigungstour

Deutschlands bekannter Evangelist Ulrich Parzany bereiste im Frühjahr 2018 verschiedene Städte in Österreich, um sich mit Christen zu treffen, die ein Herz für die Menschen um sie herum haben, die noch eine verständliche und attraktive Präsentation des Evangeliums brauchen. Er will angehende Evangelisten ermutigen, in diesem Dienst nicht nachzulassen. Dabei legte Pfr. Parzany auch einen Stopp in Salzburg ein, wo sich gerade der Runde Tisch zur Frühjahrssitzung traf.

Auf der Videoseite können sowohl die Ansprache von Ulrich Parzany als auch einige weitere Beiträge verfolgt werden. Viel Gewinn!

Buchveröffentlichung

Kurz vor Pfingsten 2018 lieferte die Druckerei das Buch "MEILENSTEINE auf dem Weg der Versöhnung – 20 Jahre 'Ökumene der Herzen' am Runden Tisch für Österreich", das von Johannes Fichtenbauer, Lars Heinrich und Wolf Paul im Auftrag des Vereins Weg der Versöhnung herausgegeben wird.

25 Autorinnen und Autoren bringen in 30 Kapiteln etwas von der großen Bandbreite der 20-jährigen Arbeit des Runden Tisches zum Ausdruck. Das Ringen um authentische Beziehungen untereinander wie auch um das bessere Verstehen theologischer Standpunkte "der anderen", die daraus entstandenen Grundsätze und Überzeugungen, aber auch deren Ausdruck in der Struktur des Runden Tisches wird ersichtlich. Es fehlt nicht an persönlichen Eindrücken, einem geschichtlichen Überblick und einem Ausblick von Peter Hocken auf die Zukunft. 32 Fotoseiten geben bildlich Einblick in Stationen dieses Weges der Versöhnung.

Weitere Informationen (wie ein Inhaltsverzeichnis) sowie zusätzliche Kapitel finden sich auf einer Extraseite.

Der Preis des Buches ist gestaffelt: Einzelpreis € 10,-- / ab 3 Bücher je € 8,-- / ab 5 Bücher je € 6,-- / ab 10 Bücher je € 5,-- plus Versandkosten und kann ab sofort bestellt werden. (Mitglieder des Vereins Weg der Versöhnung bekommen ein Gratisexemplar, bitte eigene E-Mail diesbezüglich abwarten!)

RT Salzburg: "KULTUR DES LEBENS"

flexible
Beim Frühjahrstreffen des Runden Tisches in Salzburg geht es von 1.-3. März um die "Kultur des Lebens". Es stehen u.a. Referate zur biblischen Anthropologie und dem Gender-Thema auf dem Programm.

Als Referenten konnten Lars Heinrich und Gabriele Kuby, beide Deutschland, gewonnen werden.

Das Forum Evangelisation wird weiter über gemeinsame Aktivitäten "auf breiter Basis des Leibes Christi" in Österreich beraten. Ulrich Parzany wird als Gastredner dazu nach Salzburg kommen.

Das Programm ist auf dem Folder zu finden.




Durch den Besuch dieser Website werden Cookies auf Ihrem Computer platziert. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie wie Sie das unterbinden können, falls Sie damit nicht einverstanden sind.

Durch Ihr "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.